Zum Seitenanfang

Förderpreis Wissenschaft

17.10.2017

Preisverleihung mit der Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Prof. Dr. Anja Steinbeck

Der „Förderpreis für wissenschaftliche Studien“ des Heimatvereins Düsseldorf Jonges e.V. ist eine Auszeichnung zur Anerkennung, Förderung, Unterstützung und Würdigung besonderer aktueller wissenschaftlicher Studien mit starkem Bezug zu Düsseldorf. Der Preis ist für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten aus in Düsseldorf ansässigen Institutionen bzw. der Region (NRW) vorgesehen.

Der Heimatverein Düsseldorfer Jonges e. V. verleiht alle zwei Jahre den Förderpreis für wissenschaftliche Studien. 2017 erhält den Preis Dr. jur. Jannik Otto für seine Forschungsarbeit „Der Kartellgehilfe als Bußgeldadressat im Europäischen Kartellrecht“.

Die Laudatio hält Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale), Universitätsprofessor an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht sowie für deutsches und internationales Unternehmens-, Wirtschafts- und Kartellrecht.

Musikalische Begleitung: Peter van der Heusen

Zur Band: Pöötzke All Stars – eine Kombination zweier Stammbands aus dem Pöötzken, den Dixie Tigers und der Band SUPERJAZZ.

Besetzung:

Peter van der Heusen – Saxofon
Thomas Graf – Trompete
Wolfgang Kannen – Banjo
Andreas Hammen - Sousaphon

Diesen Termin herunterladen