Zum Seitenanfang

Konsularischer Abend Gastgeber Polen

17.05.2022
20:00-21:00 Uhr

Konsularischer Abend Gastgeber Polen

Der Generalkonsul der Republik Polen in Köln Jakub Wawrzyniak ist der Schirmherr des diesjährigen Heimatabends. Am kommenden Konsularischen Abend setzen wir gemeinsam mit Polen Zeichen der Solidarität mit der Ukraine: wir laden zum Klavierkonzert mit dem aus der Stadt Czernowitz stammenden Ivan Shemchuk ein. Im Programm: Werke von den polnischen und ukrainischen Komponisten, u.a. Chopin, Moniuszko, Karlowicz sowie Barvinsky und Kosenko.  

Konsularischer Abend :: Duesseldorfer Jonges

Referent und Gastgeber:
 
Generalkonsul Jakub Wawrzyniak
und Doyen des konsularischen Corps NRW
 

Der Pianist Ivan Shemchuk kommt aus der Stadt Czernowitz, mit der die Landeshauptstadt Düsseldorf neulich eine Städtepartnerschaft beschloss. Die polnische Partnerstadt von Düsseldorf, Polens Hauptstadt Warschau verbindet mit Düsseldorf aktive Zusammenarbeit und 33-jährige Partnerschaft. In knapp 2 Monaten nahm Warschau über 300.000 Flüchtlinge aus der Ukraine auf (ca. 20% der gesamten Stadtbevölkerung). Seit dem Beginn des russischen Aggression in der Ukraine, 24. Februar 2022, flüchteten nach Polen über 3,3 Mio. Menschen, überwiegend Frauen mit Kindern. Die Geflüchtete wurden mit offen Herzen und Häusern empfangen. Im Sinne der Solidarität mit der Ukraine möchten wir gemeinsam den Konsularischen Abend „Polen“ am 17. Mai 2022 feiern.

Pianist Ivan Shemchuk

Diesen Termin herunterladen