Zum Seitenanfang

Benefizgala

29.05.2020

Am 29. Mai 2020, dem Freitag vor Pfingsten, findet in der Tonhalle Düsseldorf eine „Italienische Nacht – Benefizkonzert zu Gunsten der Werkstatt Lebenshunger e.V.“ unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Vera Geisel statt. Initiatoren und Organisation Düsseldorfer Jonges.

 

18:00 Uhr: Einlass
19:00 Uhr: Konzertbeginn in der Tonhalle

 

WIR FREUEN UNS AUF

das Orchester „Camerata Louis Spohr“ unter der Leitung von Bernd Peter Fugelsang

die „Bohemians“ mit den drei Tenören Sascha Dücker, Ricardo Marinello und Andreas Schönberg

die Mezzosopranistin Valerie Eickhoff

 

AB 21:00 UHR:

Get-Together mit Aftershow-Party in der Rotunde

 

ZUM MITS(W)INGEN LADEN EIN:

der „Popchor Lebenshunger & Friends“, Chorprojekt der Werkstatt Lebenshunger e.V. unter der Leitung von Izolda Barudzija

das Frauen-Jazz-Quartett „Be Jazz“

S.P.A.M.-QUARTETT - Jazzformation vom Niederrhein / Düsseldorf

 

Veranstalter: Düsseldorfer Jonges gGmbH

Schirmherrin: Dr. Vera Geisel

Förderer: Udo van Meeteren, Friedrich W. Hempel, Pino Fusco, Christoph Puschmann
Giuseppe Saitta, Rheinbahn AG, Lueg Sportivo GmbH

zurück

Diesen Termin herunterladen